Senskon 10 mit 10mm Wirbelstromsensor

Der Steckerkonverter ist die Verbindung Auswerteelektronik mit einem
Wirbelstrom-Aufnehmer für die einkanalige Überwachung und Messung von
statischen Wegen (Wellenposition/ Relativdehnung) oder Wellenschwingungen
z.B. an Turbinen, Lüftern, Pumpen etc.

Messaufgaben sind z.B.:

– Luftspalt zwischen rotierenden / feststehenden Teilen
– Exzentrizität
– Deformierung und Durchbiegung von Maschinenteilen
– Axiale- und radiale Wellenverlagerung
– Verschleiß- und Positionsmessung an Drucklagern
– Differenzdehnung
– Gehäusedehnung,
– VentilstellungDie Ausführung Steckerkonverter wird vor Ort montiert.

 

 

 

Der Meßumformer kann geliefert werden:

  • Wirbelstromsensor mit 10mm Weg und verschiedenen Kabellängen
  • auch bis zu einem Sonderweg von bis zu 35mm
  • mit / ohne Kabelschutzschlauch
  • mit / ohne öldichter Durchführung

 

Um eine detaillierte Produktbeschreibung zu erhalten, gehen Sie bitte zum Downloadbereich.

Reuter Messtechnik GmbH